Unsere Produkte

WIR BERATEN SIE GERN!

Sie haben Fragen oder wünschen eine individuelle Beratung?

info@uvconcept.com

+49 3641 327 9697

ANFRAGE
PURION UVC Box Medium Plus
PURION UVC Box Medium Plus
PURION UVC Box Medium Plus
PURION UVC Box Medium Plus

PURION UVC Box Medium Plus

Plus - mit Lebensdauerüberwachung
€799,00

*inkl. ges. MWSt

Lieferzeit 1-2 Tage

Wähle die passende Überwachungsstufe:

Beschreibung

Alltagsgegenstände wie Smartphones, Geldbeutel, Schlüssel, Uhren oder auch Brillen bekommen zu wenig Aufmerksamkeit was die Hygiene betrifft. Die Hände sind den ganzen Tag einer Vielzahl von Verkeimungen ausgesetzt. Im Büro, S-Bahn, Arzt, Restaurants oder auch beim Handschütteln. Diese Verkeimungen werden stetig auf die am meisten genutzten Gegenstände im Alltag übertragen. Dadurch wird Händewaschen in der Regel nutzlos, etwa in dem direkt wieder das Smartphone benutzt wird. Mit der UVC BOX von PURION können nun auch diese Gegenstände, einfach und schnell ohne großen Aufwand desinfiziert werden. Durch die reduzierte Keimbelastung wird so ein effektiver Beitrag dafür geleistet nicht mit Krankheiten angesteckt zu werden.

Zur Desinfektion und Entkeimung von Gegenständen aus dem Alltag ist die Serie der PURION UVC BOX Medium optimal geeignet. Das UV-C Licht tötet zuverlässig Keime, Viren und Bakterien ab, indem die DNA – Verbindungen dieser Mikroorganismen aufgelöst werden.

Die PURION UVC BOX Medium zeichnet sich durch eine einfache und unkomplizierte Handhabung aus. Ein niedriger Stromverbrauch, eine lange Strahlernutzungsdauer und ein wartungsarmer Betrieb runden die qualitativ hochwertige UV-C-Anlage ab.

Ob im Büro oder Zuhause, die PURION UVC BOX Medium ist ein Produkt „Made in Germany“ und macht mit seinem schlichten Design und der verbauten UV-C Technologie, High End Labortechnik für Jeden zugänglich.

Durch ein Weitspannungsvorschaltgerät ist diese Anlage für einen Spannungsbereich von 230V ausgelegt und mit einem Eurostecker ausgestattet und kann somit flexibel zum Einsatz kommen.

Diese UV-C Desinfektionsanlage von PURION besteht aus einem Stahlgehäuse aus kaltgewalzten SPCC Stahl mit einer verschließbaren Glastür. Im inneren ist eine 17 W PURION UV-Lampe für eine optimale Desinfektionswirkung montiert. Die Steuerung befindet sich im Gehäuseinneren.

Diese Plus Version macht es einfach die richtige Laufzeit einzustellen, Herstellerseitig wird eine Bestrahlungsdauer von 10 Minuten empfohlen dabei beträgt die Desinfektionsleistung 1.440 J/m². Die UVC Box läuft entweder im Dauerbetrieb oder schaltet sich durch die Timer-Funktion nach 10 Minuten automatisch ab. Dadurch wird die optimale Bestrahlungsdauer nicht verpasst.

UVC Licht ist gegen Viren, Keime und Bakterien hoch Wirksamkeit, die letalen Dosen bei einigen ausgewählten Krankheitserregern:

  • Influenza: 68 J/m² bei 99% Desinfektion | 102 J/m² bei 99,9% Desinfektion
  • Streptococcus viridans: 40 J/m² bei 99% Desinfektion | 60 J/m² bei 99,9% Desinfektion
  • Baccillus tuberculi (TBC): 200 J/m² bei 99% Desinfektion | 300 J/m² bei 99,9% Desinfektion

Technische Daten

HerstellerPURION GmbH
Gewicht18 kg
Strahlernutzungsdauer10.000 h
Anzahl der Strahler1 / 2 (Extra)
GehäuseschutzartIP 54
Elektrischer Anschluss110 - 240 V, 50 - 60 Hz
Leistung17 W / 2 x 17 W (Extra)
Absicherung10 A
Desinfektionsleistung1.200 J/m² bei 5 min Bestrahlungsdauer
Dimensionen (L x B x H in mm)600 x 450 x 367

Download

Zum Download stehende Dokumente

Datenblatt 1:Herunterladen
Download ZertifikatHerunterladen

Lieferumfang

- UVC-Box
- UV Lampe (17 W)
- Bedienungsanleitung

Zubehör

  • PURION UVC Lampe 17 W
    €58,99
  • PURION Service-Kit
    €22,99

FAQ

Häufig gestellte Fragen

Für welchen Anwendungsbereich wurde die UV-Box konzipiert?

UV-C-Desinfektionsbox eignet sich zur Sterilisation von Geräten und Gegenständen, die bei ihrer Nutzung einer Keimbelastung unterworfen sind. Hierzu zählen Handys, Schmuck, Büroutensilien, Laptops, TV-Equipment, Frisierartikel, medizinischer Bedarf, Münzen, uvm.. UV-C-Licht kann nur dort wirken, wo die Strahlung direkt auf das zu desinfizierende Medium trifft. Verdeckte Bereiche oder solche, die sich im Schatten anderer Gegenstände befinden, werden nur sehr schlecht oder gar nicht erreicht und so auch nicht vollumfänglich desinfiziert. Die UV-C-Boxen Extra und Ultra sind daher mit jeweils einer UV-C-Lampe an der Decke und am Boden der Box ausgestattet. So ist eine beidseitige Desinfektion möglich und zu desinfiziernde Objekte müssen nicht gewendet werden.

Welche Materialien können in der Box desinfiziert werden?

"Die Desinfektionswirkung ist stark vom bestrahlten Material und der Beschaffenheit der Oberfläche abhängig. Metall und Glas sind bezüglich der UV-Bestrahlung unbedenklich. Bei der Langzeitbestrahlung von Kunststoffen kann es allerdings zu einer Veränderung der Polymerstruktur kommen, die sich z.B. in Form von Porosität oder Verfärbungen äußern kann. Sollten Sie sich unsicher sein, ob sich die UV-C-Box für Ihren Anwendungsfall anbietet, berät Sie unser Kundenservice umfassend. "

Welche UV-C-Dosis wird verwendet?

Unsere UV-C-Boxen arbeiten mit einer Dosis von 1.200 J/m², berechnet auf Grundlage einer Laufzeit von 15 Minuten.

Welche Aufstellbedingungen müssen beachtet werden?

Es sind keine Aufstellbedingungen zu erfüllen. Die Anlage ist mit einem Türkontaktschalter ausgestattet, sodass die UV-Lampen beim Öffenen der Tür sofort ausgeschaltet werden.

Entstehen UV-C-Emissionen?

Die UV-C-Emissionen der Boxen sind überprüft und sind nach den neuesten Anforderungen zulässig. Das Sichtfenster der Box-Tür ist für UV-C-Licht nicht durchlässig.

Wird Ozon freigesetzt?

Unsere hochwertigen UV-C-Lampen, sind so konstruiert, dass keine Wellenlängen unter 250nm abgegeben werden. Dadurch ensteht kein Ozon und die UV-C-Boxen können problemlos in Räumen mit Publikumsverkehr oder Büros verwendet werden.

Kann diese Anlage überhitzen?

Die in den UV-C-Boxen verwendeten UV-Lampen können nicht überhitzen.

Warum muss die UV-C-Lampe nach 10.000 Stunden gewechselt werden, obwohl sie noch funktioniert?

Jede UV-C-Lampe weist einen technisch bedingten Leistungsabfall der UV-C-Leistung auf. Der Hersteller garantiert, dass die Anlage nach 10.000 Stunden noch 60% UV-C-Leistung erreicht. Die angegebenen Daten zu den Anlagen beziehen sich auch immer auf diese 60% Leistung. Ab einer Laufzeit von 10.000 Stunden nimmt der Leistungsabfall allerdings weiter zu. Daher funktioniert die Lampe zwar noch, aber es entsteht nicht mehr genügend UV-C-Leistung für ein optimales Desinfektionsergebnis.