Unsere Produkte

WIR BERATEN SIE GERN!

Sie haben Fragen oder wünschen eine individuelle Beratung?

info@uvconcept.com

+49 3641 327 9697

ANFRAGE
Kompaktsystem MAX active
Kompaktsystem MAX active
Kompaktsystem MAX active
Kompaktsystem MAX active
Kompaktsystem MAX active
Kompaktsystem MAX active
Kompaktsystem MAX active
Kompaktsystem MAX active
Kompaktsystem MAX active
Kompaktsystem MAX active

Kompaktsystem MAX active

Plus - mit Lebensdauerüberwachung
€1.939,00

*inkl. ges. MWSt

Lieferzeit 1-2 Tage

Wähle die passende Überwachungsstufe:

Beschreibung

Verpackt in einem hochwertigen Aluminiumgestell ist das Kompaktsystem MAX active von PURION eine komplette Wasseraufbereitungskette. In dem System ist ein Partikelvorfilter mit einer auswaschbaren Nylon-Filterkartusche verbaut, um Schwebstoffe zu entfernen sowie ein Enteisungsvorfilter zur Verbesserung der Leistung der UV-C-Anlage. Zusätzlich ist ein Aktivkohlefilter zur Beseitigung von Gerüchen, zurGeschmacksverbesserung und zur Absorption von Chemikalien auf Kohlenstoffbasis wie Acetone integriert. Letzte Komponente der Wasseraufbereitungskette ist die UV-C-Anlage.

Weiterhin ist in diesem System eine 12V-Pumpe enthalten, welche auf die Leistung der UV-C-Anlage abgestimmt ist. Ca. 30 Sekunden nach Inbetriebnahme der UV-C-Anlage schaltet sich die Pumpe ein, was bewirkt, dass die UV-C-Lampe genügend Vorlauf hat, um auf die volle Leistung zu kommen. In der Anlage ist darüber hinaus eine Lebensdauerüberwachung verbaut, welche signalisiert, wann die Lampe zu wechseln ist.

Die Anlage kann über den 12V-Anschluss mit einem 12V-Netzteil, Zigarettenanzünder oder einem Photovoltaikpanel betrieben werden. Dabei befindet sich die komplette Anlage in einem robusten Aluminiumgestell und ist bereits komplett vormontiert. Durch die einfache Integration kann das komplette System mittels mitgelieferten Werkzeugs oder auch werkzeuglos gewechselt werden.

Technische Daten

HerstellerPURION GmbH
ReaktorEdelstahl 1.4571
Gewicht13 kg
Strahlernutzungsdauer10.000 h
Anzahl der Strahler1
GehäuseschutzartIP 65
Elektrischer Anschluss12 V / 24 V 50 / 60 Hz
Leistung14 W
Absicherung8 A
Maximaler Betriebsdruck10 bar
Leistung Pumpe48 W
Dimensionen (L x B x H in mm)580 x 300 x 420
Wassertemperatur2 °C - 40 °C

Download

Zum Download stehende Dokumente

Lieferumfang

- UV-Desinfektionsanlage
- UV Lampe (14 W)
- Bedienungsanleitung

Zubehör

  • PURION Service-Kit
    €22,99
  • PURION UVC Lampe 14 W
    €56,99

FAQ

Häufig gestellte Fragen

Warum muss die UV-C-Lampe nach 10.000 Stunden gewechselt werden, obwohl sie noch funktioniert?

Jede UV-C-Lampe weist einen technisch bedingten Leistungsabfall der UV-C-Leistung auf. Der Hersteller garantiert, dass die Anlage nach 10.000 Stunden noch 60% UV-C-Leistung erreicht. Die angegebenen Daten zu den Anlagen beziehen sich auch immer auf diese 60% Leistung. Ab einer Laufzeit von 10.000 Stunden nimmt der Leistungsabfall allerdings weiter zu. Daher funktioniert die Lampe zwar noch, aber es entsteht nicht mehr genügend UV-C-Leistung für ein optimales Desinfektionsergebnis.

Wann benötige ich eine Lebensdauerüberwachung?

Eine Lebensdauerüberwachung empfiehlt sich für alle Nutzer, die die Anlage nicht permanent eingeschaltet lassen. Ein Wechsel der Lampe alle 10.000 Stunden wird empfohlen, da der Hersteller darüber hinaus nicht für die Leistungsfähigkeit, also die Menge der zur sicheren Desinfektion notwendigen UV-C-Strahlendosis, garantiert.

Woher weiß ich, welche UV-C Anlage die richtige für mich ist?

Die korrekte Dimensionierung der Anlagen richtet sich nicht nach dem maximalen Tagesverbrauch sondern dem erwarteten maximalen Spitzensatzes und ist daher von der Leistungsfähigkeit der Pumpe abhängig.

Was ist beim Einbau von 12V DC und 24V DC Anlagen zu beachten?

Es ist zu beachten, dass keine Netzteile mit gepulster Spannung verwendet werden, dadurch kann die Anlage irreparable Schäden erleiden.

Kann die Anlage mit Photovoltaik-Panels betrieben werden?

Ja, das ist möglich. Zum Zünden der Lampe wird jedoch immer die Verwendung einer Batterie empfohlen. Zudem sollte immer ein Solarregler eingesetzt werden.